„Ich hab zu Haus ein Grammophon …“

Grammophon

Es steht jetzt als Kontrast vis-à-vis meines PCs und spielt schräge Schellackplatten aus seiner Zeit. Also ein „Blick“ in die Vergangenheit von MP 3 :-) Dieses Grammophon, das ich um 1980 erworben habe, stammt aus den 1920er-Jahren; gebaut und vertrieben durch die Londoner Firma Barnett Samuel and Sons unter dem Namen „Dulceola“. In unserem früheren Preetzer Haus hatte es immer einen festen Platz und landete dann beim Umzug nach Heikendorf zunächst im Keller. Jetzt erlebt es eine “Renaissance“, um meiner Plattensammlung mit lustigen Schlagern der damaligen Zeit wieder Gehör zu verschaffen. Das kommt bei meiner Frau gar nicht so gut an … :-)
(26.10.2018)

Wenn die Erinnerung verschwimmt ...

1965 in Laurenburg/Lahn

Pfingsten 1965 mit der Fußballmannschaft in Laurenburg/Lahn

Wenn man die Kirchturmspitze seines Geburtsortes oder des Ortes seiner Jugend aus der Sicht verloren, Stationen seines Lebens abgehakt hat und die Jahrzehnte so ohne Kontakte dorthin ins Land gegangen sind, muss man bei der Rückschau doch immer wieder Erinnerungslücken feststellen; oder man trug Jahrzehnte lang Daten oder Ereignisse mit sich rum, die so nicht stimmig waren. Und je älter man wird, desto größer wird das Aufklärungsbedürfnis, auch wenn es sich eigentlich um mehr oder weniger nebensächliche Dinge handelt.

Gerade in diesen Tagen habe ich einen gewollten und einen mehr zufälligen Kontakt gehabt. Kontakte, die mir sehr viel bedeuten und Aufklärung hinsichtlich meiner "Fußball-Vergangenheit" beim RSV 26 Hannover (vor 53 Jahren) und der Spvg Eidertal/Molfsee (vor rund 45 Jahren) erbrachten. Es ist schon erstaunlich, was bei derartigen Verbindungen dann so zusammen kommt. Insofern musste ich jetzt u. a. hier meine "Fußballseite" überarbeiten.

Ich danke "Joe" und Martin für den Trip in die Verangenheit und die Informationen! (09.06.2018)

"Fußball-Stationen"


Mein Flickr-Album "Heikendorf 2016/17/18" mit 1.566 Fotos (Stand 26.10.2018)

Hier klicken!

Bitte hier klicken!


Winterarbeit

Collage Ansichtskarten

Vor wenigen Tagen sind für die Saison 2018 die Ansichtskarten-Bestellungen eingegangen, die ich zurzeit „abarbeite“. Neben den schon bekannten und im Bestand vorhandenen Karten sind eine Reihe neuer Heikendorf-Motive aus meinem Facebook-Fundus angefordert worden. Sie sind ab dem Frühjahr bei der Tourist-Information Heikendorf (Kiel-Marketing) am Möltenorter Fischereihafen als Klappkarten mit Briefumschlag käuflich zu erwerben. (22.02.2018)


Fotos, Fotos, Fotos ...

Collage 2018

Auch 2018 wird die Fotografie ein Schwerpunkt meiner Freizeitgestaltung sein. Meine Facebook-Fotos werden von Zeit zu Zeit in Flickr-Alben zusammengefasst.

Mehr über mein Facebook-Profil         Videoclip "Bilder aus Möltenort"

Mein Flickr-Album "Heikendorf 2016/17/18"


Sonnenuntergang

Blick von der "Schröder-Wiese" auf den Möltenorter Hafen u. die Förde (08.01.2018)


zurück "Jahresbilder"         Jahresbilder 2016         Jahresbilder 2017

Home  
  Einführung     Persönliches     Preetz    Dies & Das    Linkliste     Top


Copyright © 1999-2018 by Bodo Redlin      www.bodo-redlin.de